Erbe Elektromedizin GmbH – LGS-Startschuss am 2. Mai!

Erbe Elektromedizin GmbH – LGS-Startschuss am 2. Mai!

Als inhabergeführtes Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Erbe weltweit chirurgische Systeme für den professionellen Einsatz in den unterschiedlichsten medizinischen Bereichen.

Erbe Technologie ist in vielen Ländern führend und dadurch fester Bestandteil im OP Arbeitsablauf. Das Portfolio umfasst Geräte und Instrumente für die Elektrochirurgie, Thermofusion, Plasmachirurgie, Kryochirurgie und Hydrochirurgie. Erbe beschäftigt weltweit über 950 Mitarbeiter, davon 630 an den Standorten Tübingen und Rangendingen.

Mit Erbe Elektromedizin begrüßen wir ein weiters Unternehmen aus der Medizinbranche als neuen Kunden. Seit dem 1. Mai 2017 setzt die Marketingabteilung das LGS bei der Produktion ihrer mehrsprachigen Printmedien ein. Die Zielsprachen Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch und Chinesisch sollen zukünftig mit dem LGS abgedeckt werden. Die Besonderheit hierbei ist, dass die Übersetzungen sowie das gesamte Proofreading von den Länderniederlassungen im LGS übernommen und somit eine perfekte, den Kundenanforderungen der Medizintechnik entsprechende Übersetzung gewährleistet werden kann. Wir freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.